Slogan
 

Thomas Baschab

Jahrgang 1960, ist bekannt geworden als Managementtrainer für Top- Unternehmen und als Mentalcoach zahlreicher Spitzensportler. In seinen Seminaren vermittelt er eindrucksvoll wie man Ziele erreichen kann, die man bisher für unerreichbar gehalten hat.

Mit seinen ungewöhnlichen Methoden und seinem begeisternden Seminarstil -einer sehr authentischen Mischung aus Tiefgang und Humor - bringt er seit 1987 Führungskräfte und Mitarbeiter aller Branchen auf Erfolgskurs. Zudem coacht er Top-Führungskräfte aus der Wirtschaft und hält Vorträge als Gastdozent an Universitäten und Fachhochschulen.

Er gilt als einer der erfolgreichsten und gefragtesten Trainer Deutschlands.
Zu seinen Kunden gehören renommierte Unternehmen im In- und Ausland, wie z.B. Audi, DaimlerChrysler, BMW, Lufthansa, Deutsche Bank, Allianz, BASF, Raiffeisen- und Volksbanken, Sparkassen, Microsoft, Bosch, Wella, Siemens u.v.a.m. (siehe Referenzen).
Im sportlichen Bereich coacht er Spitzensportler aus unterschiedlichsten Sportarten. Die Besonderheit seiner Sportcoachings besteht darin, dass er nicht langwierige psychologische Prozesse eingeht, sondern Techniken und Methoden entwickelt hat, mit denen Sportler unmittelbar, einfach und sehr schnell wirksam Einfluss auf die eigene Leistungsfähigkeit nehmen können.

Insbesondere hilft er Sportlern in Krisensituationen das vorhandene Potenzial wieder abzurufen. Seine Klienten sind u.a. Profis aus der Fußballbundesliga, der deutschen und österreichischen Skinationalmannschaft, aus dem Tennis, Golf, Biathlon, Tischtennis, Rennrodeln, Eishockey, Volleyball, Reiten, aus der Leichtathletik und anderen Sportarten (siehe Referenzen).

In seinem Klientenkreis befinden sich zahlreiche Olympiasieger, Welt- und Europameister und er gehört in Deutschland zu den Pionieren des Mentaltrainings im Sport.

Zudem ist Thomas Baschab bekannt geworden als Mentalexperte für Presse, Radio und TV. Als Interviewpartner, Kolumnist und Autor arbeitet er für das Bayerische Fernsehen, RTL, Sky, BR3, das Kicker Sportmagazin, das Tennismagazin u.v.a.m.

Seit 2012 gibt Thomas Baschab in einer Ausbildung zum Mentalcoach sein Know How an Unternehmer, Führungskräfte, Trainer, Ärzte, Therapeuten, Verkäufer, Sportler u.v.a. weiter.


Themenschwerpunkte von Thomas Baschab:

Selbstmanagement
Veränderungsmanagement
Krisenmanagement (Blockaden - ausgelöst durch Angst oder Leistungsdruck - auflösen)
Teamtraining
High-Level-Outdoortraining
Incentive-Veranstaltungen
Mentalcoaching und Leistungsoptimierung für Sportler


Download

Presse-Info als pdf